Bundespolizisten vollstrecken Europäischen Haftbefehl

Berlin-Schöneberg (ots) - Bundespolizisten nahmen gestern am Bahnhof Berlin-Südkreuz einen durch Rumänien europaweit zur Fahndung ausgeschriebenen Einbrecher fest. Sonntagabend kontrollierten Beamte der Bundespolizei einen 33-jährigen Rumänen, der zuvor durch sein alkoholisiertes und aggressives Verhalten in der Bahnhofshalle auffällig geworden war. Die Überprüfung der

Graffiti-Schmierer verletzt Polizisten

Berlin (ots) - Ein Mann, der gestern beim Beschmieren einer S-Bahn durch einen Bundespolizisten erwischt wurde, griff diesen tätlich an und verletzte ihn. Sonntag, gegen 18:30 Uhr beschmierte der 28-Jährige in einer S-Bahn auf Höhe des Bahnhofs Landsberger Allee eine Tür mit einem Faserstift. Ein

Zehn Hundewelpen im Kofferraum entdeckt

Einige der Hundewelpen lagen ungesichert im Kofferraum des 19-Jährigen.Frankfurt (Oder) (ots) - Bundespolizisten fanden am Sonntag zehn Hundewelpen bei einer Fahrzeugkontrolle auf der Bundesautobahn 12. Die Tiere wurden an eine Tierklinik übergeben. Gegen 11:30 Uhr kontrollierte eine Bundespolizeistreife einen in Niedersachsen zugelassenen VW Golf

Mutmaßliche Graffiti-Sprayer nach Zeugenhinweis festgenommen

Berlin-Mitte (ots) - Bereits gestern Mittag nahmen Bundespolizisten nach einem Zeugenhinweis zwei mutmaßliche Graffiti-Sprüher fest. Sie sollen in einer Zugabstellanlage in Zehlendorf ein großflächiges Graffiti angebracht haben. Ein Fahrgast einer S-Bahn der Linie 1 informierte gestern gegen 12 Uhr auf dem Bahnhof Friedrichstraße Bundespolizisten über

Streit um Rauchverbot in der S-Bahn eskaliert

Berlin-Friedrichshain/Lichtenberg (ots) - Heute Nacht kam es in einer S-Bahn zwischen den Bahnhöfen Ostbahnhof und Lichtenberg zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen drei Personen. Ausgangspunkt soll das Rauchen zweier Beteiligter in der S-Bahn gewesen sein. Samstag gegen 2:20 Uhr sprach ein 39-Jähriger in einer S-Bahn

Bespuckt und mit Faustschlag angegriffen

Berlin-Charlottenburg (ots) - Unvermittelt spuckte gestern Nachmittag auf dem Bahnhof Zoologischer Garten ein Mann einer Frau in das Gesicht. Der Tatverdächtige muss sich nun wegen gefährlicher Körperverletzung den Ermittlungen stellen. Freitag gegen 15:15 Uhr befand sich die 46-Jährige auf dem Bahnsteig B des Bahnhofs Zoologischer

Einschleusung von siebenköpfiger Familie aufgedeckt – zwei Kinder lagen im Fußraum eines Pkw

Frankfurt (Oder) (ots) - Gestern Morgen wurde ein 41-jähriger Mann bei der Einschleusung einer russischen Familie nach Deutschland festgenommen. Die Bundespolizei ermittelt nun wegen des Einschleusens von Ausländern. Gegen 7:15 Uhr kontrollierte eine Streife der Bundeszollverwaltung einen berliner Pkw auf dem Rastplatz Berliner Urstromtal. Im Fahrzeug befand

Drogendealer festgenommen

Berlin-Treptow (ots) - Zivilbeamte der Bundespolizei nahmen einen polizeibekannten Drogenhändler am Mittwochvormittag fest. Auch der Käufer muss sich strafrechtlich verantworten. Kurz vor halb 10 Uhr beobachten Beamte der Bundespolizei den 25-jährigen Dealer, wie er versuchte verschiedene Betäubungsmittel am S-Bahnhof Treptower Park an seine "Kundschaft" zu

Im Zug verhaftet

Frankfurt (Oder) (ots) - Bundespolizisten nahmen Mittwochnachmittag einen gesuchten Mann in einem Zug nach Polen fest. Die Staatsanwaltschaft Berlin suchte seit gestern Morgen nach dem 26-Jährigen. Der Berliner wurde erst vor wenigen Tagen wegen des Vorwurfes der Sachbeschädigung zu einer Geldstrafe in Höhe von 500

Top