You are here
Home > Bundespolizei Berlin > Bundespolizei entdeckt zwei gestohlene Geländewagen auf Sattelzug

Bundespolizei entdeckt zwei gestohlene Geländewagen auf Sattelzug

Frankfurt (Oder) (ots) – Am Dienstagmorgen stellten Bundespolizisten zwei in Deutschland gestohlene Geländewagen auf einem litauischen Sattelzug sicher. Den Fahrer nahmen die Beamten vorläufig fest.

Eine Bundespolizeistreife kontrollierte am Dienstag gegen 14:30 Uhr eine in Litauen zugelassene Sattelzugeinheit auf dem Rastplatz Biegener Hellen an der Bundesautobahn 12.

Bei der Kontrolle des Aufliegers entdeckten die Bundespolizisten einen Porsche Cayenne und einen BMW X6, beide mit deutschen Kennzeichen.

Eine Überprüfung ergab, dass der Porsche in Mülheim an der Ruhr und der BMW in Magdeburg gestohlen worden sind.

Die Beamten stellten die Geländewagen sicher und nahmen den 48-jährigen Fahrer des Sattelzuges vorläufig fest. Gegen den Litauer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des besonders schweren Diebstahls eingeleitet.

Die abschließende Bearbeitung hat die zuständige Polizei des Landes Brandenburg übernommen.

Quelle für Text: www.polizeipresse.de

Schreibe einen Kommentar

Top