You are here
Home > Bundespolizei Berlin > Bundespolizei stellt Solarmodule auf der BAB 12 sicher

Bundespolizei stellt Solarmodule auf der BAB 12 sicher

Frankfurt (Oder) (ots) – Bundespolizisten stellten in der vergangenen Nacht mehrere Solarmodule in einem Kleintransporter auf der Bundesautobahn 12 sicher.

Gegen 0:45 Uhr kontrollierte eine Bundespolizeistreife einen in Polen zugelassenen Kleintransporter auf der BAB 12, Anschlussstelle Frankfurt (Oder)-West. Im Laderaum befanden sich drei provisorisch verpackte Solarmodule. Zur Herkunft dieser konnten der 41-jährige Fahrer und sein 39-jähriger Beifahrer keine Auskünfte geben. Auch Eigentumsnachweise konnten die beiden Männer aus Polen auch nicht vorweisen.

Die Bundespolizisten leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Hehlerei ein. Die drei Solarmodule stellten die Beamten sicher.

Woher die Solarmodule stammen oder wem sie gehören, sollen die nun eingeleiteten Ermittlungen klären.

Quelle für Text: www.polizeipresse.de

Schreibe einen Kommentar

Top