You are here
Home > Bundespolizei Berlin > Deutsch-polnische Streife stellt gestohlenen Mercedes auf der BAB 12 sicher

Deutsch-polnische Streife stellt gestohlenen Mercedes auf der BAB 12 sicher

Diesen gestohlenen Mercedes stoppte eine gemeinsame deutsch-polnische Streife kurz vor der Ausreise nach Polen.
Diesen gestohlenen Mercedes stoppte eine gemeinsame deutsch-polnische Streife kurz vor der Ausreise nach Polen.

Frankfurt (Oder) (ots) –

Bundespolizisten und polnische Grenzschützer stellten am Montag einen in Rheinland-Pfalz gestohlenen Mercedes B 180 auf der Bundesautobahn 12 sicher. Den Fahrer nahmen sie vorläufig fest.

Gegen 15:55 Uhr kontrollierte eine gemeinsame deutsch-polnische Streife einen Pkw Mercedes mit Cochemer Kennzeichen auf dem Rastplatz Biegener Hellen Süd (BAB 12). Ein 24-jähriger Mann aus Polen war mit dem Fahrzeug in Richtung Bundesgrenze unterwegs.

Als die Beamten den Mercedes überprüften, fanden sie heraus, dass dieser am Wochenende zuvor in Cochem (Rheinland-Pfalz) gestohlen wurde. Einen Fahrzeugschein konnte der Fahrer nicht vorlegen und im Zündschloss steckte auch nicht der Originalschlüssel.

Wegen des Verdachts des besonders schweren Diebstahls leiteten die Bundespolizisten ein Ermittlungsverfahren ein und nahmen den 24-jährigen Polen vorläufig fest.

Die weitere Bearbeitung des Sachverhalts hat die Brandenburger Polizei übernommen.

Quelle für Bild und Text: www.polizeipresse.de

Schreibe einen Kommentar

Top