You are here
Home > Bundespolizei Berlin > Radler hatte Messer und Pfefferspray im Gepäck

Radler hatte Messer und Pfefferspray im Gepäck

Frankfurt (Oder) (ots) – Am Sonntagmorgen stellten Bundespolizisten ein Butterfly-Messer und ein Pfefferspray bei einem Radfahrer in Frankfurt (Oder) fest.

Eine Streife der Bundespolizei kontrollierte gestern gegen 7 Uhr einen 17-jährigen Radfahrer im Stadtgebiet von Frankfurt (Oder). Bei der Überprüfung des jungen Polen entdeckten die Beamten ein Butterfly-Messer und ein Pfefferspray in seinem Rucksack.

Bei dem Messer und dem Pfefferspray handelt es sich um verbotene Gegenstände nach dem Waffengesetz.

Die Bundespolizisten beschlagnahmten die zwei verbotenen Gegenstände und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz ein.

Quelle für Text: www.polizeipresse.de

Schreibe einen Kommentar

Top